Ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Trittauer Str. / Hamburger Str. bedurfte unseres Einsatzes. Mehrere Verletzte mussten durch den Rettungsdienst versorgt werden, eine Person war verletzt in Ihrem Fahrzeug eingeschlossen, so dass wir diese befreien mussten. Abschließend haben wir auslaufende Betriebsstoffe gebunden und die die Einsatzstelle weiterhin abgesichert.

2019-11-01T09:49:17+00:00