Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/2/d732668902/htdocs/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2858

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/2/d732668902/htdocs/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2862

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/2/d732668902/htdocs/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3708
1. Lütjenseer Maibaumfest – Feuerwehr Lutjensee

Mit freundlicher Genehmigung von Trittau Online, danke an Herrn Geisler und Team !!

 

Am 30.4.2019 um 17 Uhr lädt die Freiwillige Feuerwehr Lütjensee zum aufstellen des Maibaums auf dem Dorfplatz ein.Im Anschluss wird bei der Feuerwehr frisches vom Grill und Getränke gereicht. Der 12 Meter lange Stamm wurde nun vom Waldstück Hainholz, bis zum Dorfplatz mit Muskelkraft transportiert. 12 Feuerwehrleute unterstützen die Aktion, damit der zukünftige Maibaum sicher an seinen Bestimmungsort kommt.

(JPG)

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Baum, im Freien und Natur

Nachdem einige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Lütjensee den gut 12 Meter langen Maibaum vom Wald Hainholz zur Ziegenwiese transportiert hatten, wurde nun das Fundament für den Maibaum erstellt. Am 30.04.2019 ab 17:00 Uhr wird der Maibaum begleitet durch den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Hoisdorf aufgestellt. Im Anschluss ist am Feuerwehrgerätehaus für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Neben kühlen Getränken und deftigem vom Grill, wird auch der beliebte Lütjenseerburger erhältlich sein. Allerdings wird dieser für diesen Tag zum Maiburger umgetauft. Die Gäste können sich auf einen schönen Abend in angenehmer Atmosphäre freuen.

(JPG)

Bild könnte enthalten: Pflanze und im Freien

Die Freiwillige Feuerwehr Lütjensee feiert großes Maibaumfest. Am frühen Abend zog es zahlreiche Schaulustige auf die Ziegenwiese, wo ein großer Kran den 12 Meter langen Stamm aufstellte. Begleitet wurde das Spektakel vom Musikzug der Feuerwehr Hoisdorf. Nachdem der Maibaum fest im Boden verankert war, ging es weiter zum Feuerwehrgerätehaus. Dort hatten die Kameradinnen und Kameraden sich mächtig ins Zeug gelegt, um ihren Gästen leckere Speisen und kühle Getränke zu bieten. Auf den gegrillten Maiburger waren alle gespannt, sodass die Schlange am Grill kein Ende zu nehmen schien. Gegen späteren Abend klang die gelungene Veranstaltung aus.

(BB)

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Baum, Gras und im Freien

Bild könnte enthalten: Himmel, Baum und im Freien

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Himmel und im Freien

2019-05-26T16:32:05+00:00